Die SINE-CURA-Schule ist ...

 

eine Förderschule für Kinder mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf in der geistigen Entwicklung. Wir bieten einen engagierten Unterricht sowie eine qualifizierte Betreuung in der Schul- und auch in der Freizeit. Durchschnittlich lernen 8 Kinder in einer Klasse. Sie werden von einer Lehrkraft einem Pädagogischen Mitarbeiter unterrichtet. Nach 12 Schuljahren verlassen die Schüler die Schule. Es gibt eine Unterstufe (1. - 4. Schuljahr), eine Mittelstufe (5., 6. Schuljahr), eine Oberstufe (7. - 9. Schuljahr) und eine Berufsschulstufe (10. - 12. Schuljahr).


 

stiftschueler.jpg

 

 

Mit einem individualisierten, auf den einzelnen Schüler gerichteten Unterricht zielt die schulische Förderung auf die ganzheitliche Entwicklung der uns anvertrauten Kinder. Der Unterricht ist lebenspraktisch und projektorientierter ausgerichtet - für eine spätere möglichst selbstbestimmte Lebensführung. Schwerpunkte im Unterricht sind:

Klassenraum

  • Wahrnehmung,
  • Lesen,
  • Rechnen,
  • Schreiben,
  • Musik,
  • Kunst,
  • Verkehrserziehung,
  • Medienerziehung,
  • Werken,
  • Schulgarten,
  • Hauswirtschaft,
  • Sport-  und Schwimmunterricht.


Ab dem 10. Schuljahr unterstützen wir bei der beruflichen Orientierung auf dem ersten und zweiten Arbeitsmarkt durch Praxistage bzw. Praktika in den Werkstätten für Menschen mit Behinderungen sowie im Rahmen des Landesprojektes "Initiative Inklusion" mit Erprobungen in Firmen aus der Region.

 

Regelmäßig gehen wir gemeinsam mit Schülern aus der benachbarten Gemeinschaftsschule auf die Suche nach dem Fitness-Juwel, führen Sportabzeichen- und Familiensporttage durch. Wir haben sogar eine polnische Partnerschule in Ostrzesow. Gemeinsam lernen, spielen, die Natur erkunden und Spaß haben an gesunder Lebensweise sind wichtige Themenfelder im ganzheitlichen Schulkonzept.

 

Seit 2006 sind wir zertifizierte "Gesunde Schule". Bewegung, Ernährung und Entspannung sind die drei tragenden Pfeiler im Konzept der Schule. Die Schule wird in ihrer Arbeit durch den Förderverein der Freunde der SINE-CURA-Schule und durch den Schulsportverein BRSV "SINE CURA" maßgeblich unterstützt.




Datenschutzerklärung